Organspende geht uns alle an! Aktions-Wochenende vom 28. April bis 1. Mai 2017

Liebe Fans,
an unserem Pokalendspiel am 1 Mai 2017 gegen den 1. FC Garmisch nehmen wir als 
FC Bad Kohlgrub-Ammertal ebenfalls an diesem Aktionswochenende teil. Wir denken das es eine gute Sache ist, denkt mal darüber nach.
Das Thema ist nicht einfach, aber es geht uns alle an, denn: Organspende rettet Leben! 80 Prozent der Deutschen stehen der Organspende positiv gegenüber, doch nur 35 Prozent haben wirklich einen Organspendeausweis in der Tasche. Etwa 1000 Menschen sterben jährlich in Deutschland, weil es nicht genug Spenderorgane gibt. Rund 1500 kranke Menschen warten alleine in Bayern auf ein neues Organ.
Wir wissen: Viele Menschen haben Berührungsängste, möchten sich nicht damit befassen und verschieben ihre Entscheidung. Aber: Wenn sie sich jetzt nicht entscheiden, tun sie es vermutlich nie. Organspende ist eine Herzensangelegenheit, ein Akt der Solidarität und Nächstenliebe. Wer zu Lebzeiten eine Entscheidung trifft und diese dokumentiert, schafft Klarheit und entlastet in schweren Stunden damit auch seine Angehörigen. Selbst ein „Nein“ im Organspendeausweis oder die Zustimmung zu einer Spende nur für bestimmte Organe oder Gewebe hilft weiter.
Oft sorgt fehlendes Wissen für Vorbehalte und Ausreden. Wir halten dagegen, sensibilisieren für das Thema Organspende und klären auf, mit Fakten. „Keine Ausreden! Entscheide Dich jetzt!“ heißt die Kampagne des Bündnisses Organspende Bayern (Alle Informationen: www.keine-ausreden.bayern).
2017 04 20 Organspende StMGP BFV