In einem von beiden Seiten hart umkämpften aber immer fairen Spiel behielten die Gastgeber verdient die Oberhand. Torwart Sami Frank gelang das Kunststück per Abschlag das 1-0 zu erzielen. Kurze Zeit später markierte Andi Piechl das 2 und 3-0, nach schönem Kombinationsspiel. Eine kleine schwächere Phase vor der Halbzeit nutzten die Ohlstädter aus und erzielten per abgefälschten Fernschuss den Anschlußtreffer. Nach der Pause ließen die Ammertaler keine Zweifel aufkommen und erzielten teilweise, nach schönem Passspiel die restlichen Tore. Erfolgreich waren noch Pius Mangold, Andi Piechl und 2x Noah Menter. Alles in allem ein gutes Spiel gegen unsere Freunde aus Ohlstadt.

Bericht: 03.07.2019 Sebastian Stadler